Geschichte

Im Mai 1977 fand die Eröffnung unseres Heurigenlokals statt. 1988 wurde erstmalig ein Blauburger unseres Hauses mit der Höchstpunktezahl von 20 Punkten ausgezeichnet.Robert Helm sen. war 1993 eines der Gründungsmitglieder des neu geschaffenen Vereins Vienna Classic. 1998 und 1999 konnten wir jeweils einen Landessieger in der Kategorie österreichische Rotweine erringen. Seit 2000 wird der Betrieb von Sabine und Dipl. Ing. Robert Helm geführt.

Das Lokal bietet 130 Personen Platz. Unsere Gäste werden durch die familiäre und gemütliche Atmosphäre verzaubert. Das rustikale Ambiente sorgt für ein gemütliches und stimmungsvolles Beisammensein.

Eine Attraktion der besonderen Art ist unsere alte Weinpresse aus dem Jahr 1793. Sie verleiht dem Eingangsbereich ein besonderes Flair.

Der schattige Garten bietet 200 Besuchern unter vielen alten Platanen Platz. Die Gäste des Hauses genießen unsere prämierten Bouteillenweine, die auch glasweise gereicht werden.


Ganz besonders eignet sich unser Lokal für Firmenfeiern und Familienfeste!